info 

man könnte sie auch impressum nennen, wenn man möchte.

dies ist eine private website von ingo, die keinen besonderen zweck erfüllt.

sie existiert einfach nur, um zu existieren.

es wäre sicherlich komisch, wenn ein web developer keine eigene website hat.

die bei der geburt künstlich angelegte person kann man aber erreichen

datenschutz und so

die eu kam letztes jahr mit dieser sog. dsvgo raus.

dazu folgendes:

  • die eu ist ein verein. ich bin kein mitglied in diesem verein
  • hier werden keine daten erhoben und irgenwie ausgewertet ( außer siehe weiter unten )
  • man kann hier nämlich gar keine daten eingeben 
  • es gibt weder eine suche, noch ein kontakt-formular
  • selbst im blog kann man nicht kommentieren
  • das cms setzt keine cookies (is mir jedenfalls bis jetzt noch nich aufgefallen)
  • das web analytics werkzeug piwik / matomo wird benutzt, um statistische daten zu sammeln, die regelmäßig gelöscht werden
Veröffentlicht am 01.05.2016, 7:04:16.
Geändert: Vor 11 Tag/en.